Home arrow Mitgliedsbeitrag

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Mitgliedsbeitrag  E-Mail

A-Mitglied: Polizeisportvereinigung Wien Beitrag : € 16,50,- plus

                  Sektion REITEN Beitrag:                     € 20,-

(Angehörige der Polizei Wien und des BM.I sowie aktive Mitglieder die bereits 3 Jahre C-Mitglieder sind)

 A/P-Mitglied (Pensionisten) PSV-Beitrag: €12,- plus

                           Sektion REITEN Beitrag: € 20,-

Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr: Kartengebühr € 0,50,-/Jahr

                                        Sektion REITEN Beitrag: € 20,-

C-Mitglied:   PSV-Beitrag: € 24,00,- plus

    Sektion REITEN Beitrag: € 20,-

(alle anderen ausübenden Mitglieder, die nicht dem vorerwähnten Personenkreis angehören)

D-Mitglied:     PSV-Beitrag: € 40,00,- plus

       Sektion REITEN Beitrag: € 20,-

(unterstützendes Mitglied)

(keine Angehörigen des BM.I, der Polizei und bei keiner PSV-Wien Sektion)

Für Anmeldungen beim Wr. Pferdesportverband ist zusätzlich der

ein Beitrag von € 35,-- zu zahlen.

Für Einzahlungen unsere Konto Nr. 28735145215 bei der Ersten, BLZ 20111,

lautend auf PSV Sektion Reiten

Allgemeine PSV-Wien Einschreibgebühr : € 3,50,-

Mitgliedschaft: Die Mitgliedschaft sichert die Zugehörigkeit für jeweils ein Kalenderjahr. Die Mitgliedschaft in einem eingetragenen Reitverein ist zudem Voraussetzung für die Teilnahme an Turnieren, Kursen für Reiterpaß, Reiternadel und Lizenz. Wir sind Mitglied beim Wiener Pferdesportverband und auch bei den ländlichen Reitern Wiens.

 AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSORDNUNG

Der jeweilige Jahresbetrag ist bis längstens 31. Dezember des laufenden Jahres für das kommende Jahr fällig.

Ausnahme ist die Benutzung der Sportanlage in Kaisermühlen, wo der Mitgliedsbeitrag bereits bei der Erstbenutzung zu bezahlen ist.

Die Mitgliedschaft erlischt bei eingeschriebener Austrittserklärung (bis spätestens 31.Oktober d. lfd.Jahres), oder wenn das Mitglied mit seinem Beitrag im Rückstand geblieben ist und trotz schriftlicher Aufforderung seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt.